Mit Juliette an die Küste… die Küste Seelands!

Sonne, Meer und Strand… wirklich viel Strand. Gut 17 Kilometer ist er lang. Barfuß läuft Juliette durch den feinkörnigen Sand, auf der Suche nach Haifischzähnen. Eine leichte Brise weht durch ihr Haar. Herrlich ist es so frei zu sein!

Nicht ohne Grund hat Juliette hier in Seeländisch Flandern (Zeeuws-Vlaanderen) ihre Zelte aufgeschlagen. Denn Seeland ist es Wert, um entdeckt zu werden. Seeland bietet sowohl schöne Strände als auch viele kulturelle Höhepunkte. Reizvolle Dörfer, malerische Städte, alte Schmugglerpfade, Stadtmauern und spanische Festungen. All dies werden Sie in Seeland finden.

Auch Belgien ist nicht weit. Gent, Antwerpen und die Stadt Brügge (Weltkulturerbe der UNESCO) sind nur einen Katzensprung entfernt.

Die Natur ist hier atemberaubend. Naturfreunde kennen die Naturschutzgebiete Seelands, so wie zum Beispiel ’t Zwin und das Verdronken Land van Saeftinghe. Dank des gut ausgebauten Fahrradnetzes können Sie die verborgenen Schätze der Umgebung erkunden. Es gibt unendlich lange Wege für Fahrradfahrer und Wanderer. Gut ausgeschilderte Routen führen Sie durch Seeland, durch die ganze Niederland bis in die Flämische Region.

Auch für den Abenteurer gibt es hier viel zu erleben. Kajak fahren in der Brandung, Kitesurfen, Mountainbike fahren, Wellenreiten, Hochseefischen … Juliette langweilt sich hier nicht einen Augenblick.

In Seeland können Sie auch das ländliche Leben genießen. Es ist ein Landstrich, in dem Gemütlichkeit, Gastfreundschaft und kulinarische Genüsse noch ganz normal sind. In Seeländisch Flandern finden Sie alles, was Sie für abwechslungsreiche Ferien benötigen. Und die gesunde Seeluft ist nie weit entfernt.

Der Campingplatz
Juliette hat einen schönen und angenehmen Campingplatz für Sie gefunden, der die hohen Qualitätsansprüche von Juliette erfüllt:

-Strandcamping Groede
Zeeland – Seeland